Kaufen Sie oben 130 € und erhalten Sie versandkostenfrei
0
dss 0
0 0,00€
Warenkorb ist noch leer.
Sergei Bobrovsky ist ein moralischer Spieler
16 Mar

Sergei Bobrovsky ist ein moralischer Spieler

Wir beurteilen einen Athleten nicht nur nach seiner Leistung auf dem Feld, sondern auch nach seinem Beitrag zur Gesellschaft. Und Sergei Bobrovsky ist solch ein Spieler, der für beide Felder gelobt wurde. Er ist einer der besten Torhüter in der NHL. Obwohl er gerade das Florida Panthers Trikot getragen hat, hat er einen wichtigen Beitrag zum Team geleistet.

Er spendete 100.000 US-Dollar an die Teilzeitbeschäftigten der Panthers im BB & T Center. Warum hat er das getan? Aufgrund des neuen Coronavirus-Ausbruchs wurden alle NHL-Spiele ausgesetzt, sodass die Teilzeitbeschäftigten nicht bezahlt wurden. Infolgedessen garantiert seine Spende den Lebensunterhalt der Teilzeitbeschäftigten der Panthers. Stattdessen beschämen die Manager der Sabres ihr Buffalo Sabres Trikot. Sie haben beschlossen, keinen Beitrag zu ihren Teilzeitbeschäftigten zu leisten.

Sie argumentieren, dass die Mitarbeiter Teilzeitverträge haben und nur dann arbeiten, wenn es Spiele gibt, deshalb sollten sie jetzt nichts bezahlt bekommen. Meiner Meinung nach sind sie wirklich zu kaltblütig! Weil dies eine besondere Zeit ist und Manager besondere Sorgfalt walten lassen sollten. Im Gegensatz dazu ist Bobrovsky wirklich ein moralischer Spieler.

Die meistgesehenen Produkte